Einträge von agraebeduenkel

Änderung Infektionsschutzgesetz: Ich stimme mit NEIN! Keine Entmachtung der Länder!

Die Bundesregierung plant eine weitere Änderung des so genannten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (Infektionsschutzgesetzes). Mit den geplanten Änderungen werden eine massive Verschärfung des Lockdowns und eine Entmachtung der Länder vollzogen. Nächtliche Ausgangssperren, härtere Beschränkungen bei privaten Treffen und Friseurbesuche nur noch nach negativem Coronatest! Es bleibt alles […]

Thüringen ganz groß! Danke, Björn!

12. Bundesparteitag in Dresden: Thüringen ganz stark! Danke, Björn! Unser Wahlprogramm ist AfD pur! Liebe Freunde, es war hart, aber es hat sich gelohnt! Bis zum Ende um kurz nach zwanzig Uhr haben am Sonntag beim Parteitag in Dresden alle Thüringer Delegierte wie eine Mannschaft ausgeharrt, aber das Ergebnis war die Mühe wert! Angeführt von […]

Debatte um AfD-Spitzenkandidaten: Auch ich wurde gefragt!

Medienberichten zufolge nimmt die Debatte um die AfD-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl kurz vor dem Bundesparteitag in Dresden nun richtig Fahrt auf. So sollen sich mehrere führende AfD-Politiker, darunter Alexander Wolf, Beisitzer im Bundesvorstand, für das Spitzenteam Joana Cotar und Tino Chrupalla ausgesprochen haben. Alexander Wolf zufolge stünde das Team Cotar und Chrupalla für West und […]

Lockdown-Krise der Altparteien vernichtet Arbeitsplätze in Thüringen

Wie die Thüringer Allgemeine berichtet, hat die Corona-Pandemie den Rückgang der Erwerbstätigenzahl in Thüringen deutlich beschleunigt. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag verringerte sich die Zahl der Menschen mit einem Arbeitsplatz in Thüringen 2020 im Vergleich zu 2019 um 20.200 beziehungsweise 1,9 Prozent (Deutschland: 1,1 Prozent). Im vierten Quartal verzeichnete Thüringen mit einem Rückgang […]

Angela Merkel zeigt völlige Orientierungslosigkeit – Nur Macht und Opportunismus leiten sie!

+++ Man muss es ja nicht nachmachen, aber irgendetwas machen müssen wir ja. +++ Diese Aussage traf Bundeskanzlerin Angela Merkel heute während der Fragestunde im Bundestag. Angela Merkel zeigt sich völlig Orientierungslos – Der ganze Zirkus um die jetzt zurückgenommenen Ruhetage über Ostern und ihre ‚Entschuldigung‘ zeigen: Nur Macht und Opportunismus leiten sie! Die Rolle […]

Pressemitteilung: Rentenerhöhung jetzt, anstatt lockdownbedingter Rentenarmut!

Wie Bild-online berichtet, werden wegen der Corona-Krise dieses Jahr im Westen Deutschlands die Renten nicht angehoben. Im Osten gibt es laut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil nur eine Mini-Steigerung um 0,72 Prozent. (Vgl.https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/wegen-der-corona-krise-rentnern-droht-sogar-doppelte-nullrunde-75789046.bild.html). Dazu teilt der stellvertretende Leiter des Arbeitskreises Arbeit und Soziales und ostpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Jürgen Pohl mit: „Die von der großen Koalition verursachte […]

Heilbad Heiligenstadt 29. März 10 Uhr

Am Montag, den 29. März 2021 bin ich mit meinen Kollegen Marcus Bühl und Stephan Brandner in Heilbad Heiligenstadt vor dem Wahlkreisbüro Höcke in der Wilhelmstraße mit dem Bürgermobil der AfD-Fraktion vor Ort. Kommen Sie vorbei und mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pressemitteilung: Die Nordhäuser Traditionsgaststätte Rolandstuben fällt der Wirtschaftsvernichtungspolitik der Merkel-Regierung zum Opfer

Wie die Thüringer Allgemeine in ihrer Montagsausgabe vom 15.03.2021 berichtet, schließen die Nordhäuser Rolandstuben zum Ende des Monats. Der Pächter, Christian Schopp, der den Umsatz bis 2019 verdreifacht hatte, muss die Nordhäuser Traditionsgaststätte aufgrund der fehlenden Einnahmen infolge der Corona-Zwangsmaßnahmen schließen. Fünf festangestellte Mitarbeiter verlieren ihre Arbeit. Mit dem Pächter sehen fünf weitere Familien einer […]

Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz – Woran hat es gelegen, Herr Meuthen?

Zeugt es von besonderer Klugheit, auf offener Bühne beim Bundesparteitag in Kalkar Teile der eigenen Partei zu beschimpfen und zu zerlegen? Vielleicht ist es doch nicht so klug, sich beständig bei den Altparteien und deren politisch instrumentalisierten „Verfassungsschutz“ anbiedern zu wollen? Zeugt es von politischer Weitsicht, das Thema Migration links liegen zu lassen? Vielleicht kann […]