Vernünftige Ideen aus dem Wahlkreis aufnehmen und als Politik in Berlin gestalten. So sehe ich meine Aufgabe als Abgeordneter. Wenn die hiesigen Landräte keinen Bedarf sehen, mit dem Abgeordneten der AfD zu reden, so waren es doch Vertreter aus den Landkreisen Unstrut-Hainich und Nordhausen, aus dem Kyffhäuserkreis und dem Eichsfeld, die an unserem Arbeitstreffen teilnahmen. Ich danke den Gästen und meinen Mitarbeitern. „Das Recht auf Wohlstand durch Arbeit“ ist neben weiteren Punkten wie „Leistung muss sich wieder lohnen“, „gemeinnützige Arbeit“, „Teilhabe am Leben“, „Stärkung der Familie“ Kernpunkt unserer Planung für den Rest der Legislatur. Wir haben die bisherigen Initiativen abgerechnet und Rechenschaft gegeben über das, was bereits erreicht wurde. Besuchen Sie uns im Bürgerdialog. Mehr vor Ort. Euer Jürgen Pohl

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.