Sozialkongress von ALARM! Erfurt, den 20.10.2018

Der Hammer der Woche. ALARM! spricht auf seinem Sozialkongress über Lohn und Rente. Der DGB spricht über ALARM!, anstatt sich Gedanken über die Arbeitnehmer und Rentner in Mitteldeutschland zu machen. Das eigene Hemd ist dem DGB näher, als der Rock seiner Mitglieder. Schämt Euch! https://www.facebook.com/wirschlagenALARM/  

weiterlesen →

Jürgen Pohl: Die Berichte von der geglückten Wiedervereinigung sind Ammenmärchen

+++++++   Pressemitteilung vom 04. Oktober 2018   +++++++ Anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der Einheit am 03. Oktober erklärt Jürgen Pohl, Sprecher der Mitteldeutschen Regionalgruppe der AfD-Bundestagsfraktion: „Von einer wirklichen Einheit Deutschlands kann nach wie vor nicht die Rede sein. Die Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland sind unübersehbar: Die Ostdeutschen fühlen sich nicht nur von der …

weiterlesen →

Die Bundesregierung lügt zum Mindestlohn

Die Regierung lässt erklären, dass man vom Mindestlohn gut leben kann. Sie wird es besser wissen. Der Mindestlohn produziert Aufstocker, Armutsrentner, Kinderarmut und Wohnungsnot. Wir brauchen einen Wohlstandslohn. Der Forderung der AfD, einen erhöhten Mindestlohn im Pflegebereich einzuführen, kommt die Regierung nunmehr nach. Ich sage: „AfD wirkt!“. 25 Jahre nach der Deutschen Einheit gibt es …

weiterlesen →

Jürgen Pohl: Wohnen ist ein Menschenrecht

+++++++   Pressemitteilung zum 29. September 2018   +++++++ Heute findet in Berlin der Alternative Wohngipfel von DGB, Deutscher Mieterbund, Paritätischer Gesamtverband, Sozialverband VdK, BAG Wohnungslosenhilfe statt. Dazu sagt Jürgen Pohl, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Sprecher der Mitteldeutschen Landesgruppe der AfD-Bundestagsfraktion: „Diese Veranstaltung, so kurz nach dem Wohnungsgipfel der Bundesregierung ist eine krachende …

weiterlesen →

+++++++   Pressemitteilung vom 26. September 2018   +++++++

Jürgen Pohl: Der Osten bleibt von der Wohlstandsentwicklung abgekoppelt Auch 28 Jahre nach der Wiedervereinigung bestehen weiterhin große Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland. Dies wird aus dem Jahresbericht der Regierung zum Stand der deutschen Einheit deutlich. Der Bericht beschreibt einen wirtschaftlich abgehängten Osten, der unter geringen Forschungs- und Innovationsaktivitäten sowie abnehmenden Einwohnerzahlen leidet. Insgesamt sind …

weiterlesen →

+++++++ Berlin, 22.09.2018 +++++++

Tagung der Sozialpolitiker der Landtagsfraktion und Bundestagsfraktion der AfD. Unter der Leitung von Jürgen Pohl, stellv. Vorsitzender des Arbeitskreises Arbeit und Soziales und Sprecher der Mitteldeutschen Regionalgruppe, wurde einmütig vereinbart, die Zusammenarbeit zu intensivieren.

weiterlesen →

AfD zur Inneren Sicherheit – ein Vortrag von Jürgen Pohl, MdB

+++++++ Gesetzesinitiative der AfD zur Inneren Sicherheit – Vortrag am 21.09.2018 +++++++ Aktuell, zu den Auseinandersetzungen in Chemnitz und Köthen, referiert MdB Jürgen Pohl (AfD) zur Umsetzung des AfD-Programms im Bundestag. Unter dem Eindruck der steigenden Gewaltkriminalität in Thüringen und Bundesweit hat die AfD einen Gesetzesentwurf zur Stärkung der Inneren Sicherheit auf den Weg gebracht. …

weiterlesen →
Seite 2 von 512345