+++++++   Pressemitteilung vom 28. November 2018   +++++++

Bundesregierung feiert ihr Versagen als Erfolg: Immer mehr Rentner müssen arbeiten. Heute befasst sich das Kabinett mit dem Rentenversicherungsbericht 2018. Ein wesentliches Ergebnis des Berichts: Immer mehr ältere Menschen arbeiten. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Jürgen Pohl (AfD), ostpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag: „ Es ist mir unbegreiflich, wie die Regierung diese Zahlen als Erfolg …

weiterlesen →

+++++++   Pressemitteilung vom 28. November 2018   +++++++

Undurchsichtig, bürokratisch, teuer: Grundsteuerreform wird zur Steilvorlage zum Schröpfen der Mieter in Thüringen Heute (28.11.18) hat Finanzminister Scholz (SPD) den Finanzministern der Länder seinen Entwurf zur Reform der Grundsteuer vorgestellt. Dazu erklärt der Sozialpolitiker und Sprecher der Regionalgruppe Mitteldeutschlands, Jürgen Pohl (AfD): „Wie befürchtet löst der Entwurf keine Probleme, er potenziert sie: Denn zukünftig soll …

weiterlesen →

+++++++ Pressemitteilung vom 22.11.2018 +++++++

Altersarmut grassiert im Osten wie im Westen – Inkassobericht zeigt das neue Elend der Alten Anlässlich der heutigen Vorstellung der Mitgliederumfrage 2018 des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. in Berlin (PK vom 22.11.2010) erklärt der Bundestagsabgeordnete Jürgen Pohl (AfD), Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales: So positiv es ist, dass sich die Zahlungsmoral insbesondere von …

weiterlesen →

Pohl: Heils Versprechen an die Ostrentner ist die große Rentenlüge dieser Legislaturperiode

+++++++   Pressemitteilung vom 08. November 2018   +++++++ Pohl: Heils Versprechen an die Ostrentner ist die große Rentenlüge dieser Legislaturperiode Zur Verabschiedung des Rentenpakets im Bundestag sagt der Sozial-Experte und ostpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jürgen Pohl: „Das Rentenpaket ist der leicht zu durchschauende Versuch, schwerste Fehler der Altparteien – vor allem der SPD – in der …

weiterlesen →

Arbeitskampf im Luftverkehrsgewerbe – Ryanair

Es ärgert schon, wenn man sieht, wie der Arbeitskampf bei Ryanair geführt wird. Von Sozialpartnerschaft ist dort nicht viel zu sehen. Aber dennoch verstehe ich den Antrag der LINKEN lediglich als Anlass, um über den Sachverhalt zu sprechen, aber nicht als tatsächlich relevanten, entscheidungsreifen Antrag. Einfach mal das Gesetz ändern, weil die Gewerkschaft ihren Job …

weiterlesen →
Seite 1 von 512345